Allgemeine Geschäftsbedingungen für stupo

Willkommen bei stupo.net (im Folgenden: „stupo“, „wir“ oder „Betreiber“). stupo ist ein Studentenportal von

Alex Müller,
Gottschalkstraße 59,
34127 Kassel,
Deutschland
info@stupo.net (nachfolgend Betreiber),

das verschiedene Informationen zum Thema Studieren bietet. stupo umfasst ein Onlineportal, ein Schwarzes Brett sowie Informationsseiten über einzelne Hochschulen, welche zur kostenlosen Nutzung bereitstehen. Auf stupo.net können sich Studierende über Hochschulen informieren, sich untereinander austauschen und gegenseitig im Studium unterstützen.

Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Betreiber und den Nutzern, welche die Dienstleistungen des Betreibers in Anspruch nehmen und im Folgenden mit „Du“ beschrieben werden. Mit der Einstellung einer Anzeige im Schwarzen Brett oder der Registrierung im Studentenportal gehst Du einen Nutzungsvertrag mit uns ein, welcher im Folgenden geregelt wird. Diese Nutzungsbedingungen gelten ab dem 21.03.2013 für das Studierendenportal sowie für das Schwarze Brett.

§ 1 Registrierung und Nutzerkonto

Die Nutzung unseres Studierendenportals ist für Nutzer, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nicht gestattet. Das Schwarze Brett hingegen kann ohne Altersbeschränkung und ohne eine vorherige Registrierung genutzt werden. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrags besteht nicht. Du kannst als Nutzer den Nutzungsvertrag jederzeit kündigen. Dazu genügt eine E-Mail an den Kundenservice (info@stupo.net) oder schriftlich an: Alex Müller, Gottschalkstraße 59, 34127 Kassel, Deutschland. Alex Müller kann den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen kündigen. Das Recht zur Sperrung nach § 3 bleibt davon unberührt.

§ 2 Angebot

Wir bieten Dir als Nutzer die Möglichkeit, Dich auf unseren Uni-Info-Seiten unverbindlich über Hochschulen zu informieren und im Schwarzen Brett-Bereich Deine Sachen zu verkaufen oder Jobs und Wohnungen zu finden.

Das Hauptangebot der Seite ist ein Online-Portal, in welchem Du ein Profil anlegen und Studenten und Schüler aus allen Teilen des Landes kennenlernen kannst. Das Portal bietet Tools zum Bilden von Lerngruppen, zum Austauschen von Bildern und zum Diskutieren von allen Themen, die Dich interessieren. Da wir unsere Webseite ständig verbessern und erweitern, hast Du als Nutzer keinen Anspruch darauf, dass unser Angebot in seinem Inhalt und Umfang unverändert bleibt oder bestimmte Funktionen aufweist. Ebenfalls besteht kein Anspruch, dass das Angebot immer erreichbar und verfügbar ist sowie fehlerfrei funktioniert. Wir behalten uns vor, ggf. zur Finanzierung des Angebots mit Diensten Dritter zu kooperieren (z.B. Schalten von Werbeanzeigen). Solltest Du die Angebote Dritter beanspruchen, werden wir dadurch weder Vertragspartner noch Erfüllungsgehilfe. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Dritten. Eine Leistungspflicht unsererseits besteht in diesem Zusammenhang nicht.

§ 3 Nutzung des Angebots

Die Nutzung des Studentenportals, des Schwarzen Brett sowie sämtlicher Uni-Info-Seiten ist kostenlos. Dabei kannst Du das Schwarze Brett sowie die Uni-Info-Seiten ohne eine vorherige Registrierung in vollem Umfang nutzen; für das Studentenportal musst Du dich kurz mit Deinem Namen, Deiner E-Mail Adresse sowie einigen freiwilligen Angaben kostenlos registrieren. stupo bietet Dir die Möglichkeit, Deinen Altag mit unseren hilfreichen Anwendungen zu planen, Lerngruppen mit Deinen Freunden zu bilden, Dich mit Gleichgesinnten zu gruppieren, Informationen auszutauschen oder einfach nur zu schauen, wer an Deiner Hochschule studiert und in Deiner Umgebung lebt.

Bei der Nutzung des gesamten Angebots verpflichtest Du Dich jedoch,

  • die Funktionalität des Angebots nicht durch technische Manipulation oder übermäßiger Belastung einzuschränken
  • keine Spam oder Kettenbriefe zu verteilen- keine Viren oder andere Technologien zu versenden, die unser Angebot oder die Interessen anderer Nutzer schädigen können
  • die Inhalte anderer Anzeigen nicht zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten
  • nicht ohne unsere Zustimmung Roboter, Crawler, Spider, Scraper oder andere automatisierte Mechanismen zu nutzen, um auf das Webangebot zuzugreifen und Inhalte zu sammeln
  • keinerlei Informationen, insbesondere E-Mail-Adressen, über andere Nutzer zu sammeln oder in irgendeiner Art sich zu verschaffen.

Die Nutzung unseres Webangebots ist ausschließlich zur privaten Nutzung durch Nutzer vorgesehen. Gewerbliche Nutzung des Schwarzen Bretts ist nur durch Schaltung von kostenpflichtigen Werbeanzeigen möglich. Die gewerbliche Nutzung des Portalbereichs ist auf Entgeltbasis möglich und bedarf einer vorherigen Anfrage und Freischaltung durch uns.

Des Weiteren verpflichtest Du Dich, bei der Nutzung des Portalbereichs keinerlei beleidigende, menschenverachtende, rassistische, sexuell explizite, extremistische, ausländerfeindliche, neofaschistische, gewaltverherrlichende und sektenorientierte Inhalte zu veröffentlichen oder anderen Nutzern per privater Nachricht zuzuschicken. Wir behalten uns das Recht vor, Nutzer ohne vorherige Ankündigung zu sperren, die gegen unsere Richtlinien verstoßen.

§ 4 Verweise auf Internetseiten Dritter

Bei Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, tritt keine Haftungsverpflichtung ein. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Webseiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Dies gilt für sämtliche, innerhalb unseres Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

§ 5 Urheberrecht

Es ist nicht gestattet, unsere Grafiken, Inhalte, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ohne unsere ausdrückliche Zustimmung zu verwenden oder zu vervielfältigen. Darüber hinaus können Berechtigte, insbesondere Inhaber von Urheberrechten, Warenzeichenrechten oder anderen Schutzrechten, Angebote oder Beiträge, die ihre Rechte verletzen, melden und deren Entfernung beantragen. Wenn ein Rechtsvertreter der berechtigten Person uns dies auf korrekte Art und Weise meldet, werden die Angebote und Beiträge, die die Schutz- oder Urheberrechte verletzen, von uns entfernt.

§ 6 Haftung

Du nimmst zur Kenntnis, dass wir keine Verantwortung oder Haftung für die Inhalte übernehmen, die wir nicht selbst auf der Webseite erstellt haben oder wir nicht zur Kenntnis genommen haben. Wir stellen alle Informationen und Bestandteile der Internetseite nach bestem Wissen und Gewissen zusammen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen können wir nicht übernehmen. Ebenso wenig haften wir für etwaige Schäden, die beim Abrufen von Daten aus dieser Internetseite durch Computerviren verursacht werden. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

§ 7 Schlussbestimmungen / Salvatorische Klausel

Diesen AGBs liegt deutsches Recht zu Grunde und Erfüllungsort ist unser Sitz, soweit rechtlich zulässig. Der Gerichtsstand ist Kassel. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages davon im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.




Stand: April 2013